Am 29. Mai 2016 hatte Fränk'n'Feel im Rahmen des Deutschen Chorfestes im Hospitalhof Stuttgart seinen ersten überregionalen Auftritt.

Bereits beim Einsingen im Hof fanden sich etliche Zuschauer ein und in der Garderobe brachte der Chor die netten Betreuer zum Mit-swingen, was auf eine positive Resonanz des Publikums hoffen ließ.

Innerhalb des knappen Zeitrahmens von nur 20 Minuten schaffte es Fränk'n'Feel, das Publikum sichtlich zu begeistern. Unter der Leitung von Franny Rapke heizte der Auswahlchor des Fränkischen Sängerbunds mit seinen mitreißenden Songs wie "September", "Like A Prayer" oder "Don't You Worry" den rund 200 Anwesenden mächtig ein.

Zum Abschluß präsentierte der Chor "Das zweite Gesicht", zu der Regina Kolb wieder eine passende Choreographie entwickelt und mit den Sängern einstudiert hat.

Das Publikum bedankte sich mit stehendem Beifall.

Im Anschluß machte Fränk'n'Feel in der Stuttgarter Fußgängerzone noch einen spontanen Auftritt und damit Werbung für sich und den Chorgesang.

Ein besonderer Dank gilt unseren mitgereisten Fans!